You are currently viewing Jugendmedientage des BR

Jugendmedientage des BR

Mitte November begaben sich die 10. Klassen der Wirtschaftsschule auf einen spannenden Ausflug zu den Jugendmedientagen des Bayerischen Rundfunks (BR). Die Veranstaltung fand in den BR-Studios in München-Freimann statt und bot einen einzigartigen Einblick in die Welt der Medien und des Journalismus.

Der Tag begann mit frühem Aufstehen und einer Busfahrt zu den BR-Studios in Freimann. Anschließend ging es – aufgeteilt in drei Gruppen – los auf Entdeckungstour. Ein Höhepunkt des Tages war zweifellos die Möglichkeit, an interaktiven Workshops teilzunehmen, die von erfahrenen Journalisten und Medienschaffenden geleitet wurden.

Die Workshops ermöglichten es den Schülerinnen und Schülern, praktische Einblicke in die verschiedenen Facetten des Journalismus zu gewinnen. Sie konnten eigene Bilder bearbeiten, eine kleine Video-Produktion beobachten, anhand von verschiedenen digitalen Tools erfahren, was alles mit KI möglich ist, in die Welt der Podcasts eintauchen, hinter die Kulissen des BR blicken sowie Strategien zur Erkennung von Fake News ausprobieren.

Zusammenfassend war der Ausflug zu den Jugendmedientagen des BR nicht nur lehrreich, sondern auch inspirierend. Die Möglichkeit, mit erfahrenen Profis zu interagieren und praktische Erfahrungen zu sammeln, hat den Schülerinnen und Schülern einen wertvollen Einblick in die Medienbrache und die verschiedenen Berufsbilder in dieser verschafft. (ReE)